Statement vom 
CEO & VR-Präsident

STÄRKUNG UNSERER STRATEGISCHEN POSITION

Das Jahr 2018 zeichnet sich durch fortgesetztes Wachstum und die Weiterentwicklung unserer strategischen Aufstellung aus, mit der wir die nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens sichern und vorantreiben.

Operativ können wir über ein organisches Wachstum unserer Geschäftseinheiten berichten. Grains & Food hat den Umsatz um 9,2% auf CHF 2,2 Milliarden gesteigert, Advanced Materials um 5,6% auf CHF 705 Millionen. Haas steuerte einen Umsatz von CHF 373 Millionen bei. Zusammen führten das organische und das zugekaufte Wachstum zu einem Anstieg des gruppenweiten Umsatzes um 22% auf CHF 3,3 Milliarden.

Mit der Profitabilität sind wir nicht ganz zufrieden. Unser EBIT stieg um 13% auf CHF 231 Millionen mit einem leichten Margenrückgang von 7,6% auf 7,1%. Die Profitabilität wurde durch notwendige Anpassungen an unserem Standort in Changzhou, China, beeinträchtigt. Nach Jahren überdurchschnittlichen Wachstums in China stellt dieser Schritt die Adaption an die globalen Standards und Systeme von Bühler sicher und schafft die Basis für die weitere Expansion. Ohne diesen einmaligen Effekt hätte die gruppenweite EBIT-Marge 8% erreicht.

Verschiedene Faktoren haben unsere strategische Position verbessert. So hat die österreichische Haas Group schon im ersten Jahr positiv zur Entwicklung und zur Finanzlage der Bühler Group beigetragen. Das hat uns ermutigt, die volle Konsolidierung von Haas zu beschleunigen und unsere einander ergänzenden Geschäftsbereiche in der Lebensmittelindustrie zusammenzuführen. Darum haben wir einen dritten strategischen Pfeiler – Consumer Foods – etabliert. Dieser Pfeiler gesellt sich ab Januar 2019 zu den zwei bestehenden, Grains & Food und Advanced Materials.

Darüber hinaus haben wir unsere globale Präsenz weiter verstärkt. Unser neuer Produktions- und F&E-Standort für die Futtermittelbranche in Changzhou ist in Betrieb. Die ersten Team sind bereits in unseren Innovationscampus CUBIC am Hauptsitz im schweizerischen Uzwil eingezogen. Der CUBIC und seine neuen Anwendungszentren läuten ein neues Zeitalter der kollaborativen Innovation ein. Im CUBIC schaffen wir einen Ort, wo wir mit Kunden, Partnern, Hochschulen und Start-ups die drängenden globalen Herausforderungen unserer Zeit in tragfähige Geschäftsmodelle umwandeln.

In diesem Zusammenhang haben wir weiter an der Entwicklung und der Nutzung digitaler Lösungen gearbeitet. Wir sind überzeugt, dass unsere digitalen Dienstleistungen nicht nur unseren Kunden, sondern auch den Endverbrauchern zugutekommen. Im April 2018 fiel der Startschuss zu unserer Partnerschaft mit Microsoft, mit der wir cloudbasierte Lösungen vorantreiben. Im September lancierten wir die digitale Plattform Bühler Insights – ein weiterer Meilenstein.

Es ist ein gutes Gefühl, nachhaltige Lösungen zu entwickeln und so zusammen mit unseren Kunden und unserem Netzwerk das Richtige zu tun. «Feeling good» ist das Motto des diesjährigen Geschäftsberichts.

Unsere aufrichtige Dankbarkeit gebührt unseren Kunden, Partnern, Mitarbeitenden und ihren Familien sowie unseren Eigentümern. Unser Erfolg und unsere Freude am Erreichten ist Ihrem Engagement und Vertrauen zu verdanken. Wir freuen uns, auch in den kommenden Jahren eng mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Mit herzlichen Grüssen
                 

Calvin Grieder                                                  Stefan Scheiber 
Verwaltungsratspräsident                                  Chief Executive Officer 

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.